Und ein zweiter Blick in Richtung Markkleeberg und Zeitz, rechts zweigen Gleise nach Leipzig-Grünau ab.

Industriebahnhof Plagwitz-Lindenau (Mai 2012)

zurück | weiter