Blick auf die Westseite des Areals, wo auch noch ein Stellwerkhäuschen steht und erhalten bleiben konnte.

Industriebahnhof Plagwitz-Lindenau (Mai 2012)

zurück | weiter