Das Gleisstück auf der Gießerstraße ist in seiner historischen Fassung noch erhalten.

Anschlussgleis zum KIROW-Werk (April 2012)

zurück | weiter