Erneut spalten sich die Gleise. Auf der rechten Seite kann man zwei Speichergebäude vom Lindenauer Hafen sehen.

Anschlussgleis zum Lindenauer Hafen (Oktober 2010)

zurück | weiter