Typenbeschreibung: Im Baureihenverzeichnis der Deutschen Bahn wird dieser Typ als 642 bezeichnet. Der Produktname heißt "Siemens Desiro Classic" - vorher nur "Desiro", nun gibt es eine Fahrzeugfamilie. Hersteller ist Siemens Mobility. Baubeginn ab dem Jahr 1999. Es handelt sich bei diesem Typ um einen Gelenktriebzug, der mit Diesel angetrieben wird. Es sind Mehrfachtraktionen möglich. Es steht eine Verfügbarkeit von 110 Sitzplätzen bereit. Der Wagenkasten wird als selbsttragende Aluminiumröhre in Integralbauweise hergestellt. Die Triebköpfe sind ein glasfaserverstärktes Modul, die auf dem Wagenkasten aufgeklebt sind.

Anzahl der Fahrzeuge: Deutsche Bahn 234, Elbe Saale Bahn 27, Vogtlandbahn 26, Städtebahn Sachsen 15, Ostdeutsche Eisenbahn 6 und Hessische Landesbahn 6.

Technische Daten: Die Länge beträgt 41.700 mm, die Breite 2830 mm und die Höhe 4229 mm. Ausgelegt für die Normalspurweite von 1435 mm. Die Höchstgeschwindigkeit ist 120 km/h.

Einsatzgebiete: Im Raum Ostdeutschland sind es neben der Deutschen Bahn Linien auf der Elbe Saale Bahn, Vogtlandbahn, Städtebahn Sachsen und Ostdeutsche Eisenbahn.

 
Wähle ein Bundesland oder eine Stadt aus und Du bekommst einen Bilderbogen, wo die Baureihe eingesetzt ist.
 

 

 

zurück zu Personenzüge