Typenbeschreibung: Im Baureihenverzeichnis der Deutschen Bahn wird dieser Typ als 641 bezeichnet. Sein Produktnahme "Coradia
A TER" heißt: Transport express regional. Hersteller ist Linke-Hofmann-Busch (LBH) und De Dietrich Ferroviaire (DDF) bzw. Alstom Transport Deutschland und Alstom DDF in Deutschland und Frankreich. Die Baujahre waren 2001 bis 2002. Gebildet kann bis zu einer Dreifachtraktion. Es besteht eine Verfügbarkeit von 80 Sitzplätzen. Der Wagenkasten wurde in Aluminium-Strangpressprofilen hergestellt. Das Fahrzeug ist ein Dieseltriebwagen.

Anzahl der Fahrzeuge: Deutsche Bahn 40 (4 ausgemustert).

Technische Daten: Die Länge beträgt 28900 mm, die Breite 2900 mm und die Höhe 3700 mm. Ausgelegt für die Normalspurweite von 1435 mm. Die Höchstgeschwindigkeit ist 120 km/h.

Einsatzgebiete: Im Raum Ostdeutschland auf der Schwarztalbahn Rotterbach–Katzhütte, Pfefferminzbahn Sömmerda–Großheringen, Friedrichrodaer Bahn Friedrichroda–Fröttstädt und die RB 113 Leipzig–Geithain.

 
Wähle ein Bundesland oder eine Stadt aus und Du bekommst einen Bilderbogen, wo die Baureihe eingesetzt ist.
 

 

 
 
zurück zu Personenzüge