Typenbeschreibung: Im Baureihenverzeichnis der Deutschen Bahn wird dieser Typ als 223 bezeichnet. Der Produktnahme heißt "HERCULES". Hersteller ist Rail Systems (vorher Siemens Mobility, Siemens Transportations Systems). Baujahre zwischen 2002 und 2011. Es handelt sich bei dem Typ um eine Diesellokomotive, die im Auftrag der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) entwickelt und gebaut wurde. Der Wagenkasten wurde aus einem Gitterfachwerk aus Stahlprofilen entwickelt, die Seitenwände aus Aluplatten aufgeklebt und der Führerstand ist ein eigenes Modul, das mit dem Wagenkasten verbunden wurde.

Anzahl der Fahrzeuge: Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg 2, Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser 4,
IntEgro Verkehr 2, Mitsui Rail Capital Europe 15, Nord-Ostsee-Bahn/Mitteldeutsche Regiobahn 3, Nordic Rail Service 1,
Osthannoversche Eisenbahnen 3, PCT Private Car Train 5, PRESS 2, Prüfcenter Wegberg-Wildenrath 1, Vogtlandbahn 12,
Westfälische Landes-Eisenbahn 2.

Technische Daten: Die Länge beträgt 19.275 mm, die Breite 2870 mm und die Höhe X mm. Ausgelegt für die Normalspurweite von 1435 mm. Die Höchstgeschwindigkeit ist 140 km/h.

Einsatzgebiete: Im Raum Ostdeutschland ist es der RE 6 Chemnitz–Leipzig.

 
Wähle ein Bundesland oder eine Stadt aus und Du bekommst einen Bilderbogen, wo die Baureihe eingesetzt ist.
 

 

 

 

zurück zu Personenzüge