Auf der Drehscheibe stehen die Baureihe 243 und eine Schublok, da die Museumsanlage größtenteils nicht elektrifiziert ist.

Sommerfest des DB Museum Halle | 27.08.2017

zurück | weiter