Am Samstag, 11. Januar 2014, bot das "Eisenbahnmuseum Leipzig" eine historische Sonderfahrt zum Rennrodel-Weltcup nach Oberhof ein. Zum Einsatz kamen die Dampflok 03 1010 und Diesellok 118 770-7 als Sandwich, dazwischen sechs DR-Reisezugwagen. Die Abfahrt und Ankunft in Leipzig geschah bei Dunkelheit und in Oberhof bei Sonnenschein.