Zur Weihnachtszeit gibt es zahlreiche Sonderfahrten. So fuhr am 26. November 2016 ein Sonderzug aus Meiningen über Erfurt und Naumburg nach Leipzig und zurück. Zum Einsatz kam die "50 3501" mit zehn Reisezugwagen der Deutschen Reichsbahn der DDR. Im Leipziger Hauptbahnhof wurden Dampflok und Reisezugwagen getrennt, damit die 50 3501 in Leipzig-Wahren wenden kann und die Meininger Dampflokverein e.V. (Organisator) besuchten das Leipziger Eisenbahnmuseum in Leipzig-Plagwitz. Danach ging es zurück zum Hauptbahnhof. Die Reisezugwagen wurden von einer Schlepplokomotive gezogen.