Für die Einbindung des Hauptbahnhofs in das "Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8" müssen die Bahnanlagen umfangreich umgebaut werden. Die Neubaustrecke verbindet ab 2015 bzw. 2017 "Berlin - Leipzig/Halle - Erfurt - Nürnberg" mit dem Fernverkehr. Seit September 2013 bis Ende 2015 werden die Anlagen im Gleisvorfeld und in der Bahnhofshalle mit den Bahnsteigen 10-15 ausgebaut. Auch die Brücke über die Rackwitzer Straße wird seit 2012 neu gebaut.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

4. August 2015

     

     

     

3. Oktober 2015 - ENDE