Zwischen den Wänden des Widerlagers wird später Sand aufgefüllt, um die Höhe der Bahntrasse zu erreichen.

Haltepunkt Markkleeberg | 30.07.2012

zurück | weiter