Die Wand zur Straßenseite wird schräg ausgebildet, während die historische Wand gerade nach unten geht.

Haltepunkt Markkleeberg | 27.05.2012

zurück | weiter