Der Haltepunkt "Leipzig-Plagwitz" wird bis 2012 neugebaut und an die Karl-Heine-Straße verlegt. Dabei werden die vorhandenen Gleisanlagen mit Bahnsteigen und Holzüberdachungen zurückgebaut. Dort entstehen zwei Außenbahnsteige mit einer Lärmschutzwand. Der Zugang erfolgt mit Treppenhaus und Aufzug jeweils über die Bahnsteige an der Karl-Heine-Straße. Die Bahnanlagen werden zweigleisig ausgebaut. Daneben werden die historischen Stahlwerkbrücken zurückgebaut und durch eine neue Stahlbetonbrücke ersetzt. Seit 15. Dezember 2013 bedient die S-Bahnlinie S1 wieder diesen Bahnhof. Baustelle beendet

24. April 2010

     

23. Januar 2011

     

     

     

27. Februar 2011

     

     

     

     

7. Mai 2011

     

     

23. Mai 2011

     

     

     

17. Juni 2011

     

     

26. Juni 2011

     

     

     

     

27. Juni 2011

     

     

21. August 2011

     

25. November 2011

     

     

     

26. Dezember 2011