Links zweigt die Strecke nach Leipzig-Grünau ab, rechts befindet sich die im baubefindliche Überholstrecke.

23.01.2011

zurück | weiter