Links zweigt die Waldbahn ab, rechts Güterwaggons vom benachbarten Eisenbahnmuseum.

13.06.2011

zurück | weiter