Nun kann sich auch dieses Teilstück südlich der Fußgängerbrücke sehen lassen. Hinten erfolgt später die Anbindung.

06.02.2011

zurück | weiter