Blick auf das im baubefindliche Gleisfeld südlich vom aktuellen Haltepunkt.

03.10.2010

zurück | weiter