Beidseitig wurden Lärmschutzwände aufgestellt und auf der linken Seite mit legalen Graffitis gestaltet.

Bahnhof: Leipzig Plagwitz | Mai 2014

zurück | weiter