Der Haltepunkt "Leipzig Olbrichtstraße" wurde im Jahr 2004 durch den Ausbau der S-Bahnstrecke "Leipzig-Halle" gebaut und befindet sich zwischen der ehemaligen Olbricht-Kaserne und dem Sozialversicherungszentrum Leipzig. Bedient wird er von der S-BAHN-Linie 3 im 30-Minuten-Takt.