Der Bahnhof "Leipzig Messe" entstand durch den Neubau der Neuen Messe Leipzig und wird seit dem Frühjahr 1996 angefahren. Er ist
mit zwei Inselbahnsteigen und Überdachungen ausgestattet, die durch Unterführungen verbunden sind. Bedient wird er von den S-BAHN-
Linien 2, 5, 5X und 11 der S-Bahn Mitteldeutschland im 30- bis 60-Minuten-Takt und den RB-Linien 56 und 57 der Deutschen Bahn im
60-Minuten-Takt. Unterhalb des Messebahnhofs besteht Übergang zur TRAM-Linie 16 und zur BUS-Linie 86 der Leipziger Verkehrsbetriebe.

     

       

       

       

zurück zu Bahnanlagen