Der Haltepunkt "Leipzig Lindenau" wurde am 12. Juli 1969 eröffnet, 2010-2013 umgebaut und befindet sich zwischen der Demmeringstraße
und Lützner Straße. Die Anlage ist zweigleisig ausgebaut und hat zwei Außenbahnsteige, die an der Demmeringstraße über jeweils eine
Treppe und an der Lützner Straße über jeweils eine Treppe und Rampe erreichbar sind. Bedient wird er von der S-BAHN-Linie 1 der
S-Bahn Mitteldeutschland im 30-Minuten-Takt. Nördlich und südlich des Haltepunkts befinden sich die Haltestellen Henriettenstraße und
Lindenau, Bushof der TRAM-Linien 8 und 15 sowie die Haltestelle Lindenau, Bushof der BUS-Linien 60 und 80 der Leipziger Verkehrsbetriebe.

       

       

       

zurück zu Bahnanlagen