Der Bahnhof "Leipzig Hauptbahnhof (tief) wurde 2005-2013 gebaut, am 14. Dezember 2013 eröffnet und am 15. Dezember 2013 in Betrieb genommen und befindet sich unter dem Hauptbahnhof (Gleise 1-5) und Willy-Brandt-Platz. Die Anlage ist zweigleisig ausgebaut und hat einen Inselbahnsteig, der über mehrere Rolltreppen, Treppen und zwei Aufzüge erreichbar ist. Zugang besteht sowohl in der Bahnhofshalle, über die Promenaden Hauptbahnhof, als auch über den Willy-Brandt-Platz und an der TRAM-/BUS-Haltestelle Hauptbahnhof. Bedient wird er von den S-BAHN-Linien 1, 2, 3, 4, 5 und 5X im 30-Minuten-Takt. In der Bahnhofshalle besteht Übergang zu den IC-, ICE-, RB- und RE-Linien sowie vor dem Hauptbahnhof zu den TRAM-Linien 1, 3, 4, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15 und 16 sowie den BUS-Linien 72, 73, 89, 130 und 196.